Wollglück im grauen Wien

Unsere Familie hat eine Aussenstelle in Wien. Seit einigen Jahren erbringt die besagte Aussenstelle – auch genannt „Schwester“ – dort gute Leistungen. Die Universität nahm dies zum Anlass, dem ausgelagerten Teil der Familie hierfür ein Blatt Papier zu überreichen.

Was hier so belanglos klingt, war doch ein besonderer Tag für uns.
Wir nahmen dies zum Anlass einer Reise und waren sehr gerührt und aufgeregt an diesem Tag.

Sie ist der erste Master in der Familie und wäre das Erlangen dieses akademischen Grades nicht schon schwierig genug, hat sie die Hürde eines Auslandstudiums auf sich genommen – lediglich mit dem telefonischen Support der Familie.

Wir sind stolz auf dich!

Die Laune war bunt – das Wetter war grau.
Mein Talent Fotos zu machen war zu Hause oder Im Urlaub… Auf jeden Fall nicht mit in Wien. Blöd.

SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC Foto 1

3 Gedanken zu “Wollglück im grauen Wien

  1. Die Zeit in Wien war toll. Jederzeit würde ich dies gerne wiederholen mit meinen Allerliebsten!! Danke für euch!! Und an dieser Stelle ein Lob an meine Große für diese tolle Seite!!!! Und ein Lob an meinen „Master“. Ihr seid die Besten!.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s